ÜBER UNS

Danke – für 20 Jahre
 

Liebe Leserinnen und Leser,

 

im März 1996 gegründet, ist die März-Ausgabe 2016 unser zweiter runder Geburtstag. Das ist natürlich mal wieder ein Grund, uns bei Ihnen zu bedanken.

 

Danke! Ohne unsere Leserinnen und Leser würde es die SIEBEN: nicht geben.

 

Schon im Vorfeld dieser Ausgabe haben uns Glückwünsche erreicht. Auch, weil wir eine Aktion mit einigen unserer Kunden gemacht haben. Diese ließen sich mit der ersten SIEBEN:-Ausgabe ablichten, in der sie eine Werbeanzeige geschaltet hatten oder in der ein Artikel über sie erschien. Das sind Kontakte, die sich zu Kooperationen entwickelt haben.

 

Danke! Ohne unsere Anzeigenkunden, würde­ es die SIEBEN: nicht geben.

 

Wir sind ganz gerührt. Die langjährige Zusammenarbeit ist ein wirklicher Treuebeweis. Sie alle teilen mit uns die Liebe zu ein paar Seiten aus bedrucktem Papier. Ein Magazin, das es nicht nur deshalb gibt, weil es der Eitelkeit mancher Selbstdarsteller schmeichelt, die sich für interessant halten. Denn die Sozialen Netzwerke der Gegenwart sind ja für viele nur eine Plattform, um sich im rechten Licht zu zeigen und in Likes und wohlwollenden Kommentaren zu sonnen.

 

 

Ja, da sind wir von der SIEBEN: tatsächlich etwas altmodisch. Und uneitel – fast immer :-)

 

Wir trauern jetzt mal ganz bewusst der guten alten Zeit nach.

Ein Beispiel: Wenn man 1996 in ein Rockkonzert ging, riss man die Arme hoch und genoss die Musik und die Show. 2006 hat man die Arme hoch­gerissen, um mit kleinen Digitalkameras Fotos zu machen. Die waren nämlich gerade in der Lage, bei schlechten Lichtverhältnissen eine Qualität abzuliefern, auf der man etwas erkennen konnte.

 

2016 schließlich dreht das Publikum der Bühne und den Musikern den Rücken zu und macht am ausgestreckten Arm oder mit dem Selfie-Stick ein Foto von sich, wie man gerade auf dem Konzert ist. Um es zu posten. Wie einfach war es damals doch, Spaß zu haben.

 

Sie, die Menschen der Region, ohne die es die SIEBEN: nicht geben würde, wissen, was jetzt noch kommt:

 

Viel Spaß beim Lesen wünscht wie immer…

 

Ihre SIEBEN:

Der SIEBEN: verbundenen Aktuelle und Ehemalige:
 

Sandra Korolewski, Godehard Wolski, Marina Peter, Heiko Stumpe, Holger Klapproth, Martin Türk, Nadja Eroschenkova und Long Tran

SIEBEN: Regionalmagazin Leinebergland

Am Buchenbrink 21

31061 Alfeld/Gerzen

 

Telefon: (0 51 81) 827 074

 E-Mail: redaktion@sieben-region.de